Samstag, den 18. Juli 2020, 10 bis 13 Uhr

Workshop "Kräuterküche, Salben & Tinkturen"  

Jedes Kraut, was vor unserer Haustür wächst, ist ein Geschenk! Neugierig? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige. Wir werden uns mit dem Grundlagenwissen vom Ölauszug bis hin zu Tinkturen und mit selbstgemachten Salben und Cremes beschäftigen und praktisch umsetzen. Neben einigen Basics gibt es Tipps beispielsweise wann und wo gesammelt werden sollte bzw. was Du bei der Trocknung und der Lagerung beachten musst. Nutze die Intelligenz der Natur von der klassischen Ringelblumensalbe, dem Salbeisirup bis zum Kräutersalz und andere Anwendungen für Deine kleine  Hexenküche. Für weitere Experimente für zu Hause gibt es ein umfangreiches Skript. 

Teilnehmergebühr: 59,00 € pro Person incl. Skript, Materialien für Tinkturen etc., Kräuter und Wildkräuter - Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter diesem  Link.


Veranstalter: Ganz mein Geschmack - Arnsberg 

Veranstaltungsort/Treffpunkt: Wirthshaus Sauerland, Kirchstraße 34, 59823 Arnsberg

Donnerstag, den 23. Juli 2020, 18 - 21 Uhr

Gewürzseminar "Basic"

Tauche in die wunderbare Aromenwelt des Würzens ein. Das Seminar richtet sich an alle Neugierigen, die sich von der faszinierenden Gewürzwelt inspirieren lassen und das Einmaleins des Würzens erlernen möchten. Wie werden Gewürze richtig gelagert? Woran erkennst du gute Gewürze? Was gehört zur Grundausstattung? Während Du würziges Fingerfood genießt, gibt es zahlreiche Geschichten und Anekdoten aus dem Reich des Würzens. Du hast Gelegenheit, selbst Hand anzulegen und eine Gewürzmischung zu kreieren. 

Teilnehmergebühr: 69,00 € pro Person incl. Skript, Fingerfood, Aperitif, Wasser, 3 Gewürzmischungen

Anmeldung: Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter diesem  Link.

Veranstalter: Wirthshaus Sauerland

Veranstaltungsort: Wirthshaus Sauerland, Kirchstraße 34, 59823 Arnsberg

Samstag, den 25. Juli 2020, 14 - 16.30 Uhr

Gewürztour "Ayurveda Wildkräuter & Gewürze"  

In vielen Kulturen ist die Kräuter- und Gewürzkunde tief verankert. So auch im Ayurveda, wo einige für uns fremd klingende Namen für Tinkturen, Salben und Öle verwendet werden. Es wäre doch perfekt, wenn wir anstatt von Ashwagandha, Guduchi und Shatavari auf heimische Kräuter und Wildkräuter wie Kamille, Spitzwegerich und Schafgarbe zurückgreifen könnten. Wir unternehmen eine Wanderung durch die Natur. Dabei stelle ich Dir meine Favoriten heimischer Kräuter und Wildkräuter aus der Perspektive des Ayurveda vor. So ganz nebenbei gibt es Informationen über die Verwendung und die ein oder andere Anekdote aus der Kräuter- und Gewürzküche.  

Teilnehmergebühr: 25,00 € pro Person incl. Gewürzproben - Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter diesem  Link.

Veranstalter: Ganz mein Geschmack - Arnsberg  

Veranstaltungsort/Treffpunkt: Wirthshaus Sauerland, Kirchstraße 34, 59823 Arnsberg

 

Freitag, den 31. Juli 2020, 18 - 21 Uhr

Gewürzseminar "Ayurveda"

 

 

Lerne die Gewürze der ayurvedischen Küche kennen! Ich lade Dich ein, etwas über die Herkunft, die Qualität und die Verwendung von Gewürzen zu erfahren. Es gibt viel Wissenswertes über die Grundprinzipien des Ayurveda. Anschließend stellst Du eine Gewürzmischung und Ghee her, damit Du gut gerüstet für Deine Kochevents zu Hause bist. Während Du würzige Fingerfood genießt, präsentiere ich eine Auswahl der wichtigsten Gewürze, die in keiner Ayurveda-Küche fehlen sollten. Ganz nebenbei gibt es noch einige hilfreiche Tipps im Umgang und die Wirkung von Gewürzen und Gewürzmischungen.

Teilnehmergebühr: 69,00 € pro Person incl. Skript, ayurvedisches Fingerfood, Aperitif, Tee, Wasser, 3 Gewürzmischungen

Anmeldung: Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter diesem  Link.

Veranstalter: Wirthshaus Sauerland

Veranstaltungsort: Wirthshaus Sauerland, Kirchstraße 34, 59823 Arnsberg

 

Samstag, den 1. August 2020, 14 - 16.30 Uhr

Gewürztour "Weltreise"  

Einmal durch die Kardamomberge Indiens wandern. Den Duft von frischem Ingwer, Gewürznelken und Muskat in der Nase. Am Wegesrand wächst wie Unkraut Pfeffer, der sich als Kletterpflanze um Bäume rankt. Rotbraune Zimtrinden und blumig duftende Vanilleschoten wecken Kindheitserinnerungen an frisch gebackenes Gebäck. Lass Dich vom Duft der Gewürze verzaubern und Dich von mir auf eine virtuelle Gewürzwanderung der besonderen Art in Aromen aus 1000+1 Nacht der ganzen Welt entführen. 

Teilnehmergebühr: 25,00 € pro Person incl. Gewürzproben - Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter diesem  Link.

Veranstalter: Ganz mein Geschmack - Arnsberg 

Veranstaltungsort/Treffpunkt: Wirthshaus Sauerland, Kirchstraße 34, 59823 Arnsberg

Samstag, den 8. August 2020, 15.00 - 17.30 Uhr

Gewürzwanderung "Liebeskräuter & Gewürze"

Liebe geht bekanntlich durch den Magen! Aromatische leckere Häppchen regen die Geschmacksnerven an und entflammen die Sinne. Und wenn es eine Gemeinsamkeit zwischen Liebe, Kochen, Kräutern und Gewürzen gibt, dann ganz sicher die Leidenschaft. Freue Dich auf eine unterhaltsame manchmal nicht ganz ernst gemeinte Gewürz- und Kräuterwanderung. Sei verzaubert in die Antike, zu den alten Germanen. ins Spätmittelalter oder zu Aphrodite, der Göttin der Liebe und Schönheit. Betrachte beispielsweise Pfeffer, Lavendel oder die Brennnessel aus einer ganz anderen Perspektive. 

Teilnehmergebühr: 25,00 € pro Person incl. Gewürzproben - Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter diesem  Link.

Veranstalter: Ganz mein Geschmack - Arnsberg 

Veranstaltungsort/Treffpunkt: Wirthshaus Sauerland, Kirchstraße 34, 59823 Arnsberg

Freitag, den 14. August 2020, 18.00 - 22.30 Uhr

Gewürzseminar "Pfeffer & seine scharfen Verwandten"

Pfeffer mit seiner excellenten Schärfe hat eine spannende Geschichte. So verbirgt sich hinter diesem Gewürz allerlei Geschichtliches, Unterhaltsames und so manche Kuriosität. Gewürzsommelière Ines Wirth und das Team des Wirthshaus Sauerlands laden Sie ein, die vielen Aromen von mehreren Pfeffersorten aus der ganzen Welt zu entdecken. Von prickelnd scharf, schokoladig süßlich oder betäubend zitronig. Von wildwachsend bis kultiviert. Angebaut in Pfeffergärten oder Pfefferplantagen. Woran erkennen Sie guten Pfeffer? Was gehört zur Grundausstattung? Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Würzen? Verbirgt sich hinter jedem "Pfeffer" tatsächlich ein Pfeffergewächs oder ein Pseudopfeffer? Lernen Sie alles Notwendige zum Pfeffer kennen und probieren Sie Ihre Kenntnisse in einem passenden Menü aus.

Menü:
Auberginen-Hummus
Madagaskarpfeffer / Schwarzkümmel / Sesam

Leichtes Kartoffel-Süppchen
Kubebenpfeffer / Birne / Sellerie

Karamellisierter Ziegenfrischkäse
Roter Kampotpfeffer / Erdbeerchutney / Tasmanischer Bergpfeffer

Mini-Spieß-Burger vom Grill
Chimichurri / Paradieskörner / Rind

Marinierter Kalbsrücken ausdem Ofen
Tellicherrypfeffer / Sommergemüse / Gnocchi

Sommerliches Quark-Beeren-Dessert
Marinierte Beeren / Minze / Szechuanpfeffer

Vegetarisch oder vegan. Lassen Sie uns dies bei Ihrer Anmeldung wissen.

Teilnehmergebühr: 89,00 € pro Person incl. Rezepte, 6-Gang-Menü, Aperitif, Wasser, Bier, Wein, Give-a-way

Anmeldung: Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter diesem  Link.

Freitag, den 28. August 2020, 18.00 - 21.00 Uhr

Gewürzseminar "Basic"

Tauche in die wunderbare Aromenwelt des Würzens ein. Das Seminar richtet sich an alle Neugierigen, die sich von der faszinierenden Gewürzwelt inspirieren lassen und das Einmaleins des Würzens erlernen möchten. Wie werden Gewürze richtig gelagert? Woran erkennst du gute Gewürze? Was gehört zur Grundausstattung? Während Du würziges Fingerfood genießt, gibt es zahlreiche Geschichten und Anekdoten aus dem Reich des Würzens. Du hast Gelegenheit, selbst Hand anzulegen und eine Gewürzmischung zu kreieren.

Teilnehmergebühr: 69,00 € pro Person incl. Skript, Fingerfood, Aperitif, Wasser, 3 Gewürzmischungen

Kursleitung: Ines Wirth - Gewürzsommelière

Veranstalter: Wirthshaus Sauerland

Veranstaltungsort: Wirthshaus Sauerland, Kirchstraße 34, 59823 Arnsberg

Vegetarisch oder vegan. Lassen Sie uns dies bei Ihrer Anmeldung wissen.

Anmeldung: Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter diesem  Link.

Dienstag, den 1. September 2020, 18 - 22 Uhr

Gourmetkochen mit Gewürzkunde "Pfeffer"

Pfeffer mit seiner excellenten Schärfe hat eine spannende Geschichte. So verbirgt sich hinter diesem Gewürz allerlei Geschichtliches, Unterhaltsames und so manche Kuriosität. Ich lade Sie ein, die vielen Aromen von    mehreren Pfeffersorten aus der ganzen Welt zu entdecken. Von prickelnd scharf, schokoladig süßlich oder betäubend zitronig.  Von wildwachsend bis kultiviert. Angebaut in Pfeffergärten oder Pfefferplantagen. Woran erkennen Sie guten Pfeffer? Was gehört zur Grundausstattung? Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Würzen? Verbirgt sich hinter jedem "Pfeffer" tatsächlich ein Pfeffergewächs oder ein Pseudopfeffer? Lernen Sie alles        Notwendige zum Pfeffer kennen und probieren Sie Ihre Kenntnisse in einem passenden Menü aus.

Menü:
Karamellisierter Ziegenfrischkäse / Salatbouquet / fruchtig-freche Tomatenmarmelade
Roter Kampotpfeffer / Pondicherry-Pfeffer / Tasmanischer Bergpfeffer

Mini-Spieß-Burger / Lachs / pikantes Chimichurri
Paradieskörner / Madagaskarpfeffer

Rostbeef vom Sauerländer Weiderind
Aromatische Portwein-Schalotten / Kaffee / Tellicherry-Pfeffer

Klassischer Sellerie-Kartoffel-Stampf mit Kubebenpfeffer

Ananas vom Grill mit Rosmarin-Minz-Glasur
Homemade Lavendel-Eis & süßem Basilikum-Pesto
langer Pfeffer / Szechuanpfeffer / Rosa Beeren  

Veranstaltungsort: Mainz - Weitere Informationen folgen unter diesem Link.

Donnerstag, den 17. September 2020, 18.00 Uhr, Dauer 3 - 3,5 Stunden

Basiskochkurs "Ein Abend am Kamin"

Das Schönste am Kochen ist neben dem Genuss auch der Spaß, gemeinsam mit lieben Freunden, Kollegen oder der Familie ein leckeres Menü zu zaubern. Wenn eine feingeschnittene Zwiebel im Topf bräunt, verschiedene Gewürze beim Anrösten ihr ganzes Aroma entfalten oder frische Kräuter mit ihrem Duft das Menü geschmack-lich abrunden. Ich freue mich auf zahlreiche Genussfreunde und Gewürzliebhaber zur Herbstküche der besonderen Art.

Menü:
Knackiger Wildkräutersalat mit Holunderblütenvinaigrette
Weintrauben / gebackener Feta / Haselnuss-Krokant

Homemade Tagliatelle & Röllchen vom Rinder- und Hühnchenfilet
Kürbis / Pecorino / Basilikum-Öl

Vegetarische Variante
Homemade Tagliatelle & Zucchini-Cashew-Spieß
Kürbis / Pecorino / Basilikum-Öl

Cremiges Chili-Schoko-Mousse
Himbeerspiegel / Pistazie / Mandel-Crunchie

Vegetarisch oder vegan. Lassen Sie uns dies bei Ihrer Anmeldung wissen.

Teilnehmergebühr: 69,00 € pro Person incl. Rezepte, 3-Gang-Menü, Appetizer, Aperitif, Wasser, Bier, Wein, Give-a-way

Anmeldung: Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter diesem  Link.

Veranstalter: Wirthshaus Sauerland

Veranstaltungsort: Wirthshaus Sauerland, Kirchstraße 34, 59823 Arnsberg

Samstag, den 7. November 2020, 10.00 - 13.00 Uhr

Familienkochworkshop "Ruck-zuck Feierabendküche"

Yippieh, endlich Feierabend. Die Kinder noch schnell aus dem Kindergarten geholt. Die Hausaufgaben der Großen kontrolliert. Und jetzt? Füße hoch? Aber nein! Laut ertönt aus dem Kinderzimmer "Huuuunger". Oje, auch das noch. Doch eh die Verzweiflung Ihnen im Gesicht geschrieben steht, machen Sie doch einfach eine Küchenparty! Hier wird gemeinsam geschnippelt, probiert, gelacht, erzählt und im Anschluss gegessen. Und dass das Ganze nicht nach dem Essen in einer großen Aufräumaktion endet, kreieren wir kleine Köstlichkeiten, die schnell gekocht und lecker serviert werden können. Ganz nebenbei gibt es Küchentipps und Essperimente rund um das Thema schnelle Familienküche. Hey, liebe Kinder, nimm Mama, Papa oder Oma, Opa oder vielleicht auch Tante, Onkel an die Hand und freu Dich auf eine gemeinsam verbrachte Zeit mit Ihnen in Deiner Genussküche.

Veranstalter: Familienzentrum Arnsberg - Oeventrop

Eine Anmeldung ist erforderlich unter diesem Link.